Heilungsgebet

In Matthäus 15, 26 redet Jesus davon, dass Heilung das Brot der Kinder Gottes sei.

Brot ist ein Grundnahrungsmittel und keine außergewöhnliche oder seltene Spezialität. Deshalb glauben wir, dass wir als Seine Kinder immer mehr Heilungen erleben werden, weil das für Gott offensichtlich ein ganz normaler und alltäglicher Teil unseres Lebens mit Ihm sein soll.

Viele von uns haben schon in den unterschiedlichsten Bereichen Heilung durch Gott erlebt, weil Jesus am Kreuz auch all unsere Krankheiten getragen hat und wir in Seinen Wunden geheilt sind.

Unser Glaube ist in diesem Punkt schnell zusammengefasst:

GOTT WILL JEDEN HEILEN, VON JEDER KRANKHEIT – UND ZWAR JETZT UND OHNE IRGENDWELCHE BEDINGUNGEN oder Voraussetzungen!

Warum? Weil Er uns so unglaublich liebt und will, dass es uns in jeder Hinsicht gut geht.

Aus diesem Grund bieten wir in unserer Gemeinde nach dem Gottesdienst immer wieder Heilungsgebet an. Wenn du also krank bist, dann schau einfach vorbei, egal ob du diese Überzeugung mit uns teilst oder das vielleicht noch gar nicht glauben kannst oder ob du noch nicht mal wirklich glauben kannst, dass es Gott gibt. Probier’s einfach aus und sei gespannt, was passiert, wenn du dich an Jesus wendest.

Menü